Willkommen an der Deutschen Hochschule

Über uns

Die Deutsche Hochschule für angewandte Wissenschaften setzt sich zum Ziel, Hochschulbildung flexibel zugänglich zu machen, Studierende praxisnah auf den Berufseinstieg in der Privatwirtschaft vorzubereiten und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich bereits während dem Studium mit Auslandaufenthalten und erster Berufserfahrung weiterzubilden.

Mit dem Abschluss der Deutschen Hochschule in der Tasche, sind Sie hochqualifiziert für den Arbeitsmarkt, Sie wissen, was Sie in der Privatwirtschaft erwartet und werden aufgrund der praxisnahen Inhalte und des persönlichen Coachings sehr schnell und erfolgreich Ihren Weg im Berufsalltag finden.

Neue Wege beschreiten: Fernstudium an der GU

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Studiengänge für alle qualifizierten angehenden Studierenden zugänglich zu machen: Unabhängig von ihrem Wohnort, ihrer beruflichen oder familiären Situation. Das Leben ist nicht immer planbar und genau deswegen nehmen flexible Studienmodelle eine Vorreiterrolle ein.
Das Studium an der Deutschen Hochschule ermöglicht es Ihnen beispielsweise Teilzeit zu arbeiten, einige Monate Ihrer Studienzeit im Ausland zu verbringen und nebenbei eine neue Sprache zu lernen oder im Verlaufe des Studiums den Studiengang noch zu wechseln, ohne Zeit zu verlieren.

Was finden Studierende bei uns?

Flexibilität
Von überall studieren

Ressourcen effizient nutzen: Sparen Sie sich die Kosten für WG-Zimmer in der Stadt Ihrer Präsenzhochschule oder zeitintensive Pendelwege. Studieren Sie von Ihrem Wohnort aus und nutzen Sie die gewonnene Zeit für Hobbies, erste Berufserfahrung oder Nebenjobs.

Personal 
Growth
Persönliche Weiterentwicklung

Vom ersten Tag an werden Sie von unseren Study Coaches begleitet. Sie unterstützen Sie bei der Planung Ihres Studiums, bei Fragen rund um Prüfungsvorbereitungen und vor allem aber auch bei den ersten Schritten in den Berufsalltag (Persönlichkeits-, & Karrierecoaching).

Berufs-
einstieg
Bereit für den Karriereeinstieg

Die Studieninhalte sind praxisnah und werden regelmäßig erneuert. Dadurch ist der Wissenstransfer von der Theorie in die Praxis gegeben. So können Sie selbstbewusst und mit fundiertem Know-How ins Berufsleben starten und schon ab dem ersten Arbeitstag Mehrwert ins Unternehmen bringen.

Interessen
fördern 
Kompetenzorientiertes Studienmodell

Gerade zu Beginn des Studiums entwickeln Studierende ihre Interessen, lernen ihre Stärken kennen und machen sich mit der Zeit ein Bild von Ihren Karrierezielen. Das kompetenzorientierte Studienmodell ermöglicht es, den Studiengang auch während des Studiums noch zu wechseln. Dies erfolgt ohne zusätzliche Kosten und ohne Zeitverlust.

Unsere Geschichte

Die GU Deutsche Hochschule ist eine junge, moderne Hochschule mit Sitz in Potsdam, Deutschland. Als autonome Hochschule mit Fokus auf Wirtschaft und Management kommt die GU Deutsche Hochschule damit der eigenen gesellschaftlichen Verantwortung nach: der Aus- und Weiterbildung künftiger Führungskräfte und Entscheidungsträger.

Module und Lehrveranstaltungen der GU werden regelmäßig überarbeitet, um aktuelles Weltgeschehen zu reflektieren. Alle Studieninhalte sind didaktisch so entwickelt, dass sie unternehmerisches Denken fördern und fordern. Theoretische Fundamente werden durchwegs mit praktischen Beispielen greifbar gemacht. Vernetztes Lernen ist ein weiterer Eckfeiler der Studienerfahrung an der GU. Interaktive Business Simulationen und dynamischer Austausch mit anderen Studierenden baut nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern auch wertvolle Teamfähigkeiten auf.

Haben Sie noch Fragen? 

Unser Studienberatungsteam ist gerne für Sie da und beantwortet all Ihre Fragen zu Themen wie der Studienwahl, dem Zulassungsprozess oder dem Studienerlebnis, das Sie erwartet.

envelopephone-handsetmenu